Vorsorgeuntersuchungen


Hebammenhilfe von Anfang an: Die Hebamme führt die empfohlenen Untersuchungen nach den Mutterschaftsrichtlinien durch und hält diese im Mutterpass fest. Dazu gehören zum Beispiel:
 
Feststellen der Schwangerschaft
Blutdruckmessung
Blut- und Urinuntersuchung
Feststellung der Kindslage und des Wachstums
Herzton- und Wehenkontrolle

 
Vorsorgeuntersuchungen werden von der Hebamme oder von Frauenarzt oder Frauenärztin durchgeführt. Für bildgebende Ultraschalluntersuchungen oder medizinischer Indikation überweist die Hebamme in die Artzpraxis.
 
Als Hebamme nehme ich mir persönlich viel Zeit für Sie: Im Vorgespräch bleibt genug Raum, alle Fragen zu beantworten und für Probleme die bestmögliche Lösung zu finden. Sobald Sie wissen, dass Sie schwanger sind, können Sie einen Termin mit mir vereinbaren.

 
Ich freue mich auf ihren Anruf.
Kontakt
vorsorge022_277x370
frau01
julepumpe Kopie
ÜBER MICH
VORSORGEUNTERSUCHUNG
BERATUNG BEI BESCHWERDEN
WOCHENBETTBETREUUNG
LINKS
Impressum
KONTAKT
KURSE